Diplomarbeit

Thema der Diplomarbeit:

 Entwicklung eines Soll-Konzeptes für die Zuschnittsverwaltung und
-optimierung in einem ERP-System

 

Inhalt: 

 

1    EINLEITUNG    
2    THEORETISCHE BETRACHTUNG    
2.1    ZUSCHNITTSVERWALTUNG    
2.1.1    Datenerfassung    
2.1.2    Datenspeicherung    
2.2    ZUSCHNITTSOPTIMIERUNG
2.2.1    Eindimensionales Zuschnittsproblem    
2.2.1.1    Verfahren von GILMORE/GOMORY für das eindimensionale 
                Rucksackproblem
2.2.1.2    Revidiertes Simplexverfahren    
2.2.1.3    Spaltengenerierung
2.2.1.4    Operative Steuerung der Auftragserfüllung    
2.2.1.5    Schnittebenenverfahren von Gomory    
2.2.2    Zweidimensionales Zuschnittsproblem    
2.2.2.1    Guillotine-Zuschnitt    
2.2.3    Heuristische Verfahren    
2.2.3.1    greedy - Algorithmen    
2.2.3.2    mehrstufige Algorithmen    
3    IST-ANALYSE DES SYSTEMS DIPPS    
3.1    PROGRAMMABLAUF    
3.1.1    Stammdaten    
3.1.2    Beschaffung    
3.1.3    Fertigung    
3.1.4    Absatz    
3.1.5    Materialwirtschaft    
3.2    DATENMODELL    
3.2.1    Lagerverwaltung    
3.2.2    Verwaltung der Zuschnitte    
3.2.3    Beschaffung
3.2.4    Absatz    
4    SOLLKONZEPT UND UMSETZUNGSVORSCHLÄGE    
4.1    PROGRAMMTECHNISCHE UMSETZUNG    
4.2    DATENBANKTECHNISCHE UMSETZUNG    
4.3    OPTIMIERUNG    
4.3.1    Teilevorschlag    
4.3.2    Optimierung anhand Stücklisten bzw. Kundenaufträgen    
5    ZUSAMMENFASSUNG UND AUSBLICK

verwandte Beiträge

Aus der Praxis

Qualifikationen

Über mich

 Mitglied seit 2005


Engagiert im Dresdner Süden


Engagiert im Dresdner Süden

Free Joomla templates by Ltheme
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.