Die Webseite thleh.de benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Ortsbeirat Oktober 2013

In der 33. Sitzung des Ortsbeirates haben wir uns nach langer und ausführlicher Diskussion im ersten Tagesordnungspunkt mit dem Flächennutzungsplan beschäftigt. Hier ging es darum, den aktuellen Arbeitsstand in die öffentliche Auslage zu bekommen und damit die Bürgerbeteiligung zu ermöglichen. Letztendlich konnte mit der SPD und den Grünen ein Kompromiss gefunden werden, sodass der Vorlage V1829/12 mit großer Mehrheit zugestimmt wurde. Der Ortsbeirat Plauen hat zudem folgende 2 Punkte in den Beschluss aufgenommen:

 

1. Die Auslagefrist soll auf 3 Monate verlängert werden und dadurch eine starke Bürgerbeteiligung erreicht werden.

2. Die Ergebnisse des "Runden Tisches" sowie der Rahmenplanung sollen in den Flächennutzungsplan Beachtung finden.

 

Weiterhin wurde dem Ortsbeirat der Verkehrsentwicklungsplan 2025plus vorgestellt, welcher Einstimmig beschlossen wurde.

 

Im Dritten Punkt wurde der aktuelle Arbeitsstand (mit den Anmerkungen der Einwohner und Träger öffentlicher Belange) für den Bebauungsplan Campus-Süd vorgestellt. Neben der Erweiterung und Schaffung möglicher Flächenpotentiale für TU und weitere Forschungsinstitute gilt es hier vor allem ein Augenmerk auf die aktuell verschärfte Situation des ruhenden Verkehrs zu legen. Die Zustimmung erfolgte ebenfalls Einstimmig.

 

Abschließend wurde von der Einwohnerversammlung zur Stadtbahn 2020 berichtet. Diese soll bis Ende 2019 gebaut werden und führt dann von der Kesselsdorfer Straße über die Nossener Brücke, Nürnberger Straße, Zellischer Weg bis hin zum Wasaplatz. Diese Bahntrasse ist insofern wichtig, da die aktuellen Bus-Kapazitäten hin zum TU-Campus erschöpft sind. 

 Mitglied seit 2005


Engagiert im Dresdner Süden


Folgen Sie mir auf Facebook