Die Webseite thleh.de benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Bürgersprechstunde zur Sanierung Nöthnitzer Straße

Wie geht es weiter mit der Nöthnitzer Straße?

Nach längerer coronabedingter Unterbrechung laden der CDU-Landtagsabgeordnete und Stadtrat Ingo Flemming und Stadtbezirksbeirat Thomas Lehmann am Montag, 8. November 2021, von 16.00 bis 18.00 Uhr erstmals wieder zur Bürgersprechstunde in das Wahlkreisbüro von Ingo Flemming in der Chemnitzer Str. 115 ein.

Thema dieser Sprechstunde ist der Ausbau der Nöthnitzer Straße. Besonders auf dem Teilstück zwischen Münchner und Bergstraße, an dem viele Institute der TU liegen, ist es für die hohe Zahl von Autos, Fahrrädern, Bussen und Fußgängern sehr eng. Gleichzeitig soll Parkraum für Anwohner und Institutsmitarbeiter zur Verfügung stehen und der vorhandene Baumbestand geschützt werden. Hier einen Ausgleich der Interessen zu finden, ist nicht einfach. Momentan ist der Ausbau in der Planungsphase. Zu diesem Thema, gern aber auch zu anderen landes- und kommunalpolitischen Themen möchten Ingo Flemming und Thomas Lehmann mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Zum Einhalten der Hygiene-Regeln wird gebeten, dass sich Interessierte vorab telefonisch unter 0351-21717 937 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Bürgersprechstunde anmelden.

 Mitglied seit 2005


Engagiert im Dresdner Süden


Folgen Sie mir auf Facebook