Die Webseite thleh.de benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Ortsbeirat November 2013

Der Ortsbeirat Plauen hat sich im November mit dem Antrag der Grünen zur "Einführung einer Ortschaftsverfassung für das gesamte Stadtgebiet Dresdens" (A0772/13) befasst.

Das Grundanliegen dieses Antrages liegt in der Ausweitung der Ortschaften (wie man sie aus den Randgebieten kennt) auf das gesamte Stadtgebiet. Im Gegenzug soll die jetzige Struktur der Ortsbeiräte entfallen. Meine persönliche Ansicht, wie auch aller Vertreter der CDU im Ortsbeirat, ist die, dass durch die Umsetzung dieses Vorschlages zusätzlicher Verwaltungsaufwand geschaffen wird. Die Befürchtung ist groß. dass die globale Sicht auf die Stadt Dresden zurückgestellt wird und es zu unterschiedlichen Entwicklungen in den Ortschaften kommt. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Vertreter des Ortschaftsrates durch separate Wahlen gewählt werden müssen - und nicht wie jetzt durch die Stadtrat eingesetzt. 

Leider folgte der Ortsbeirat nicht dem Votum der CDU-Vertreter und stimmte Mehrheitlich für den Antrag.

 Mitglied seit 2005


Engagiert im Dresdner Süden


Folgen Sie mir auf Facebook