Die Webseite thleh.de benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

8. Sitzung des Ortsbeirates im Juni

Am 23.06.2015 fand die 6. Ortsbeiratssitzung im Ortsamtsbereich Plauen statt.

Zur Beratung stand lediglich ein Punkt auf der Tagesordnung: Die Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr, 684.

 

Die Deutsche Bahn hatte vor, entlang der Strehlener Straße ein "Haus der Bahn" zu errichten. Im Prinzip ist das ein sehr gute Idee, da zum einen der Bereich entlang der Strehlener Straße revitalisiert wird, zum anderen ein natürlicher Schallschutz zwischen Bahntrasse und naheliegender Wohnbebauung entsteht.

Leider hält die Bahn nicht länger am geplanten Vorhaben fest. Aus diesem Grund ist der vorhabenbezogene  Bebauungsplan aufzuheben. Dieses Votum fällte der Ortsbeirat einstimmig.

 

Desweiteren wurde der Ortsbeirat über die geplante Baumaßnahme entlang der Windbergstraße unterrichtet. Hier will die Drewag die alten Rohwasserleitungen(aus der 1.Hälfte des 20. Jahrhunderts) ersetzen. Die Maßnahme ist durchaus wichtig, nicht nur für Coschütz sondern für das gesamte Stadtgebiet, da über diese Leitung mind. 60% des Wasserbedarfs der Landeshauptstadt gedeckt wird. Die aktuelle Planung geht von Baumaßnahmen in 2 Etappen (Beginn September 2015; März / April 2016) aus. 

 

 

 

Tags:

 Mitglied seit 2005


Engagiert im Dresdner Süden


Folgen Sie mir auf Facebook